Bastian Semm "Songs to tell"

Stichworte: Veranstaltung, Konzert
Datum: bis
Vorkasse: 10 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 12 EUR

Bastian Semm - songs to tell
Jeder Song erzählt eine Geschichte Neben seinem erfolgreichen Solo-Programm „CASH - a singer of songs “ begibt sich der Sänger, Songwriter und Schauspieler Bastian Semm mit „songs to tell “ auf Entdeckungsreise.

Der „Klaus Störtebeker “- Darsteller erzählt Geschichten - intensiv und einfühlsam - mit eigenen Kompositionen und seinen ganz persönlichen Interpretationen großer Songs bekannter Künstler. Semm studierte Schauspiel an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater und war fest am Theater Basel und am Heidelberger Theater engagiert. 2009 wurde er für seine Darstellung des Peer Gynt bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel mit dem Rosenthal-Nachwuchspreis ausgezeichnet. Im Sommer 2011 spielte er Hamlet bei den Festspielen in Bad Hersfeld und gewann für seine Darstellung den Hersfeldpreis. Es folgte der Romeo in Romeo&Julia 2012 bei den Luisenburg Festspielen in Wunsiedel. Seit 2013 ist Bastian Semm der neue Klaus Störtebeker bei den jährlichen Störtebeker Festspielen auf Rügen.

Auf Einladung eines Songschreibers von Johnny Cash bereiste Bastian Semm den Süden der USA, spielte in Nashville und traf dort Johnny Cashs Sohn John Carter Cash. „Bei dem Lied „The Wonder“ nahm er die Zuhörer gedanklich mit auf seine Reise durch Kalifornien bis nach Nashville, wo er den Sohn von Johnny Cash getroffen hat.

Ein sehr gelungener Abend mit tollen Songs und einem großartigen Künstler, der sein Handwerk versteht.“ Badische Zeitung