Ein Zentrum der Region für Kunst, Kultur, Handwerk und Tourismus

mittlere Etage

23.07.2016 - 30.09.2016

Aktuelle Termine



Stichwörter: Kalender, Konzert, highlight
Vorverkauf:10 € buchen | Abendkasse:12 €
Datum: 02. August 2016 20:00 - 22:45

 

Whiskey & Women

Drei Mädels mit Fidel, viel Feuer und reizvollem Gesang

spielen Folk, Blues und Cajun

Wie schon 2014 und 2015

Und wieder am 2. 8.2016

im Kulturspeicher Ueckermünde, ab 20 Uhr

Am 2.August 2016 bekommt der Kulturspeicher Ueckermünde wieder ganz besonderen Besuch. Die drei Ladys von Whiskey and Woman reisen eigens aus Kalifornien an, um den Vorpommern ihre kraftvolle Cajun-Musik zu präsentieren. Ab 20 Uhr können sich die Musikfreunde auf eine mitreißende Mischung aus Cajun, Americana, Zydeco, Blues, Irish Songs, Folk Punk und mehr freuen; umwerfend gespielt mit Akkordeon, Fiedel, Schlagwerk und reizvollem Gesang!

Die drei Ladies von Whiskey and Women haben etwas absolut einzigartiges: ein stimmiges Zusammenwirken aus professioneller Musikalität und zündendem Spaß.

Der Bandname ‚Whiskey and Women‘ entstand beim ersten gemeinsamen Auftritt auf der Straße: da hatten die drei Musikerinnen nur eine Stunde Zeit, um das Geld für eine Flasche feinsten Whiskey zu verdienen. Es war ein kalter und verregneter Tag im schottischen Edinburgh und sie haben die Wette gewonnen, obwohl sie noch nie zusammen musiziert haben! Für irische, schottische und walisische Trinklieder, Shanties, Cajun und bekannte Kneipen-Gassenhauer, eingebettet in improvisierte Melodien und jede Menge packende Rhythmen, haben die beeindruckten Schotten großzügig Geld gegeben. Auch Jahre später spürt man bei ihren mittlerweile weltweiten Auftritten in prunkvollen Konzerthäusern wie auch in schäbigen Straßenecken die Spielfreude und den umwerfenden Charme der drei Musikerinnen - sie glänzen wie ein Sonnenstrahl durch einen 25 Jahre alten Single Malt!

 

www.whiskeyandwomenmusic.com

Whiskey and Women 2014 pic 2.jpg
Whiskey and Women 2014 pic 1.jpg



Stichwörter: Kalender, Konzert, highlight
Vorverkauf:10 € buchen | Abendkasse:12 €
Datum: 06. August 2016 20:00 - 22:00

 

„De l’amour“
Barocke Musik aus Frankreich des 17./18. Jahrhunderts

Die Liebe ist das zentrale Thema unserer Welt. In der Musik als zweiter Sprache der Menschen spielt sie daher eine bedeutende Rolle: Zahlreiche Komponisten widmen sich in ihren Werken den Licht- und Schattenseiten dieses „Phänomens“ und laden zum Anhören, Miterleben, Mitfühlen ein. Insbesondere die den „Affekt“ zum Leitstern auserkorene Tonkunst des 17./18. Jahrhunderts spiegelt die facettenreichen Spielarten der Liebe wider, hochdifferenziert von ihren Ereignissen, Begegnungen und Stimmungen erzählend.
„De l’amour“ möchte das Publikum mitnehmen auf eine Reise in die musikalische Vergangenheit Frankreichs – die gleichwohl ein Ausflug in die uns allen wohlvertraute Welt des „schönsten aller Gefühle“ ist. In zwischen 1680 und 1750 entstandenen Werken von Komponisten, die alle im Pariser beziehungsweise Versailler (und damit im königlichen) Umfeld tätig gewesen sind, wird das in Süddeutschland beheimatete und der historischen Aufführungspraxis verpflichtete Instrumentalensemble i colori armonici ein Bild von der Liebe zeichnen – von ihren hoffnungsvollen, zärtlichen, beflügelnden Momenten genauso wie von denjenigen der Ungewissheit und des Schmerzes.
Unser Ensemble besteht aus 5 Musikern, die alle in München, Freiburg, Frankfurt und Nürnberg Musik studieren:
2 Traversflöten bzw. Travers- und Blockflöte, Psalterio, Laute und Gambe
(evtl. kommt noch ein Cembalo dazu).




Stichwörter: Kalender, Konzert, highlight
Vorverkauf:10 € buchen | Abendkasse:12 €
Datum: 20. August 2016 20:00 - 22:15

Tempi Passati - Tour 2016

 

Party, Poesie und Beats aller Herren Länder, in denen die Sonne zuhause ist - das sind Tempi Passati. Wer es liebt, wenn sich scheinbare Gegensätze aneinander reiben, bis sie verschmelzen, der ist bei den spielfreudigen Leipzigern genau richtig. Ein quietschfideles Akkordeon, das normalerweise in irischen Pubs die Guinness-Zapfhähne rotieren lässt, trifft auf mexikanische Grooves sowie spanische Akustikgitarren und tanzt mit texanischen Road-Movie-Sounds Polka. Was für ein explosives Gebräu! Die deutschsprachigen Songs erzählen vom Hier und Jetzt, von den großen Träumen und der krassen Gegenwart.

„Für eine junge Band echt beeindruckend", meint Deutschlandradio Kultur zur neuen CD "14 Manöver des letzten Augenblicks". Die „Freie Presse“ hört „eine Musik, die man überall versteht“ und der "Nordkurier" Songs "jenseits der Beliebigkeit." Die Leipziger Volkszeitung findet: "Die Zeit beim Hören vergeht zu schnell.

 Möglicherweise einer der Gründe, warum das Album frisch für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde.“ Mit eben diesem Album sind Tempi Passati jetzt auf Tour 2016 - und machen zum Glück auch in Ueckermünde Station.

Das Leben ist viel zu kurz, um nur einen Stil zu spielen. Tempi Passati feiern es lieber in vielen Facetten. Am liebsten live, bis in die Nacht.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Band-2-300x200.jpg
12523166_972912112746257_8815262651472895006_n.jpg



Stichwörter: Kalender, Konzert, highlight
Vorverkauf:10 € buchen | Abendkasse:12 €
Datum: 27. August 2016 20:00 - 22:15

Trailhead ist das Projekt des Berliner Songwriters Tobias Panwitz und eine Seltenheit in der deutschen Musikszene. Er kombiniert feinfühligen, energiegeladenen Folkrock mit bildstarken Inhalten, wie es hierzulande nur wenige Musiker in englischer Sprache tun. Motive von Rastlosigkeit, Sehnsucht, Verlust und Versöhnung ziehen am Hörer vorüber, während Trailhead an Gitarre, Ukulele oder Klavier Erlebnisse zwischen Spanischen Wegen, schwedischen Inseln, amerikanischen Landstraßen, baltischen Küsten und lettischen Flüssen besingt.

Nach Trailhead's erfolgreicher Teilnahme an der Canadian Music Week in Toronto, sowie internationalen Auftritten in Kanada, Norwegen, der Schweiz und Polen werden mit dem Erscheinen des aktuellen Trailhead Albums "Leave Me To Learn" (Timezone) wieder Konzerte in Deutschland und Europa für 2015/16 gebucht.

Trailhead 2kl.jpg
lyrics salamanca cover.jpg