Ein Zentrum der Region für Kunst, Kultur, Handwerk und Tourismus

Galerie unterm Dach

mittlere Etage

Aktuelle Termine



Stichwörter: highlight, Tanz, Veranstaltung
Datum: 30. April 2015 20:00

►Wir tanzen in den Mai! | Speicher Ueckermünde◄ 



Am 30. April lassen wir es krachen im Kulturspeicher Ueckermünde. Denn wir tanzen in den Mai! Und Ihr sollt mit dabei sein! 



Musik: ►HOUSE - TECHNO - CHARTS◄

♪♫♪♫♪Und alles was Spaß macht♪♫♪♫♪



DJ LACHI ( https://soundcloud.com/lellymovox )

DJ TIMMEY ( https://soundcloud.com/gerhart1982 )

DJ LUKAS ( https://soundcloud.com/dj-lukas ) 

tanz_mai02.jpg



Vorverkauf:10 € buchen | Abendkasse:12 €
Datum: 01. Mai 2015 20:00 - 22:30

Marius del Mestre & Akki Schulz

Ein Abend aus Ton Steine Scherben, Rio Reiser und eigenen Stücken mit dem Rhythmusgitarristen der Scherben, Marius del Mestre.

In kleinster Besetzung (Gitarre und Kontrabass) bringen sie die Musik des größten deutschen Songpoeten Rio Reiser  ganz groß rüber. Der Punkmusiker del Mestre trifft auf den klassisch ausgebildeten Kontrabassisten Schulz und die wilde Mischung nennt sich "maximum KammerPunk" -   Die volle TonSteineScherben Breitseite, von  “Keine Macht für Niemand” bis “Der Traum ist aus” wird zu hören sein,  Eigenkompositionen wie "Paradies 2a"“, aber natürlich auch die Hits wie  “Junimond”, “König von Deutschland” oder “Für immer und Dich”.

Scherbekontrabass gelten nach über 200 Konzerten im deutschen Sprachraum zwischen Hiddensee und Zürich, Trier und Oberlausitz als Geheimtipp unter den Rio-Reiser-Interpreten. Die Presse lobt sie, stellt sie noch über Jan Plewka. Für ihre Fans sind sie schlichtweg das einzige Rio/Scherben-Projekt mit Anspruch auf Kultstatus. Das liegt nicht nur daran, das mit dem 1980 als Rhythmusgitarristen in die Band aufgenommenen Marius del Mestre eine echte „Scherbe“ auf der Bühne steht, sondern auch an ihrer ausgereiften Powerperformance.

Mal klampfen, schlagen oder streichen sie ihre Instrumente, mal wird ein Bombast-Hit wie „König von Deutschland“ an den Küchentisch zurückgeholt wo er entstanden ist. Dann wachsen sie in ihrem einzigartigen „Der Traum ist aus“ zu einem Orchester das alles gibt, um uns nicht vergessen zu lassen, dass wir geboren sind um frei zu sein.

See video
SKB 02 - Hilke Hahn-Wolffkl.jpg
ElchPromo.jpg



Vorverkauf:10 € buchen | Abendkasse:12 €
Datum: 16. Mai 2015 20:00 - 22:30

“Lieder vom anderen Ende der Welt“
 

In seinem Konzert nimmt  der charismatische Liedermacher Paul Fogarty von der Sunshine Coast in  Australien sein Publikum auf eine Reise durch sein Land und all die Orte auf der Welt, die er schon durch seine Musik bereist hat.

Fogartys Lieder sind zum einen Geschichten aus dem Leben, von den Träumen der Menschen und zum anderen sind es die Träume, die nachts zu ihm kommen, die wie er sagt, oft nicht einmal etwas mit ihm zu tun haben, als würde man ihm die Lieder fertig vorlegen. So entstanden über die Jahre mehr als 1.000 Lieder und es werden täglich mehr.

Seine Musik ist eine spannende Mischung aus Folk, Rock und Blues: eine klasse Stimme gepaart mit dem Spiel auf  Akustik- oder Lapslide-Gitarre, Mundharmonika und Ukulele. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit grandioser Musik und den vielen kleinen scherzhaften Geschichten aus dem Tagebuch eines Musikers.

paul_guitar_01.jpg
paul_guitar.jpg



Stichwörter: Kalender, Konzert, highlight
Abendkasse:8 €
Datum: 22. Mai 2015 20:00 - 22:15

Konzert mit Emily Mennicke und Vencke Schmiedgen

am  22.05.15, 20 Uhr im KULTurSPEICHER Ueckermünde

gemeinsame "Startup"-Serie  der Musikschule und des KULTurSPEICHERs, bei der sich Schülerinnen und Schüler der Musikschule Ihrem Publikum präsentieren werden.

Zum Auftakt werden Emily Mennicke (19 Jahre alt) und Vencke Schmiedgen (18 Jahre alt) zu erleben sein. Beide gehören derzeit zu den talentiertesten und aktivsten Schülerinnen der Musikschule. Sie sind sehr vielseitig und in den Bereichen Pop und Klassik gleichermaßen zu Hause, was sie am 22.5. auch zeigen möchten.

Emily spielt Klavier, begleitet auch Vencke immer beim Gesang, aber auch Querflöte und Saxophon. Sie ist Mitglied bei den Uecker-Randow-Sinfònies, in der Musikschulbrassband sowie im Deutsch-Polnischen-Musikschulorchester und möchte gerne Musik studieren.

Vencke ist im Hauptfach Gesangsschülerin im Bereich Pop und Klassik, spielt aber auch Querflöte und Klavier. Sie ist ebenfalls Mitglied bei den Uecker-Randow-Sinfònies und in der Musikschulbrassband und möchte ebenfalls Musik studieren.

Als Duo Emily & Vencke haben sie sich inzwischen schon einen Namen gemacht, beeindrucken stets ihr Publikum und sind bei vielen Veranstaltungen und Konzerten ziemlich gefragt...

P7010979kl1.jpg
100_4569.JPG